Montag 21. Mai 2018
Canisiuswerk Shop

rebuilt - Wiederaufbau

Wie eine ganz normale katholische Pfarre wieder wachsen kann und wie es gelingt, kirchenfremde Menschen anzusprechen und zu Engagement zu motivieren − das beschreiben Pfarrer Michael White und Pastoralassistent Tom Corcoran in ihrem Buch „Rebuilt“. Sie zeigen darin, was jeder und jede tun kann, um die Abwärtsspirale zu stoppen und neues, lebendiges Wachstum zu ermöglichen.

 

Auf vielfachen Wunsch hat Pastoralinnovation die deutsche Übersetzung von REBUILT zum Preis von € 19,90 (zzgl. Versandkosten) herausgegeben. 

Zur Bestellung 

 

Es gibt kein Rezept, aber Father White sagt: Das Hauptproblem in vielen Pfarren ist ihre Kultur. Kultur ist das Gesamt von Glaubensvorstellungen, die das Verhalten einer Gemeinde prägt, ihre Prioritäten bestimmt und letztlich auch über die Verwendung ihrer Ressourcen entscheidet. Um eine gesunde Kirche zu sein, brauchen Pfarren eine gesunde Kultur.“

 

Das leicht lesbare Buch bietet jede Menge Stoff zum Nachdenken und Diskutieren, aber auch viele praktische Tipps und Erfahrungen, wie positive Veränderung gelingen kann und ist daher für alle, die in Pfarren heute Verantwortung tragen, fast ein „Muss“.

 

Besonders empfehlenswert für einen Diskussionsprozess im pfarrlichen Umfeld.

 

 

 

Rebuilt Cover Rebuilt Cover
Warenkorb
Wählen Sie ein Produkt aus unserem Angebot und legen Sie es in den Warenkorb.
Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





23.
Mai.
Steiermark
24.
Mai.
Oberösterreich
Projekte & Initiativen
Einkehrtage für Firmlinge
KIM - Jugendbewegung für Berufungen
Ihre Spende wirkt!
Projekte & Initiativen
Einkehrtage für Firmlinge
KIM - Jugendbewegung für Berufungen

Ihre Spende wirkt!

Mit KIM die eigene Berufung finden 

KIM (Kreis junger Missionare) ist eine Jugendbewegung der katholischen Kirche, die junge Menschen bei der Suche nach ihrer Lebensberufung unterstützt. Deshalb veranstaltet KIM in Vorarlberg, Tirol und Oberösterreich Einkehrtage und -wochen für Jugendliche. Ins KIM-Zentrum nach Weibern kommen jährlich über 900 Firmlinge zu meist zweitägigen spirituellen Einkehrtagen. 

Bei den Gesprächen steht die Frage, was Gott mit jedem Einzelnen von ihnen vorhat, worin die eigene Berufung liegt, im Mittelpunkt. Ermutigend für viele wirken dabei persönliche Berufungszeugnisse mit Phasen der Anfechtung, aber auch Zeiten brennender Begeisterung.

Diese Impulse veranlassen einen Teil der Jugendlichen, sich aktiv in ihrer Pfarre einzubringen. So besteht die Chance in einen kirchlichen Beruf hineinwachsen zu können. Einige haben ihre Berufung als Pastoralassistenten, einige als Ordensschwestern und etliche auch als Priester entdeckt und verwirklicht.

Jugendliche, die selbst nicht die vollen Kosten von Aufenthalt und Einkehrtagen leisten können, wird durch Ihre Spende die Teilnehme an Einkehrtagen ermöglicht. Ihre Spende wirkt also! 

KIM-Seelsorger P. Siegi Mitteregger

Nähere Informationen, mehr Fotos

www.kim-bewegung.at

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/