Montag 23. April 2018

Orden in Zahlen

Statistik 2017

Präsidentin der VFÖ, Sr. Beatrix Mayrhofer, und Abt em. Christian Haidinger, Vorsitzender der Superiorenkonferenz, stellten statistische Daten für 2017 vor. 

Schlüsselqualifikation für Seelsorger

Papst Franziskus: Nähe zu den Menschen

Geistliche  sollen Beichtgespräche so führen, dass Sünder vorwärts schauen können.

Michaelbeuern: Tage im Kloster

Einschwingen in den Rhythmus der Mönche

In der Benediktinerabtei Michaelbeuern können Männer einige Tage im Kloster mitleben. Solche Begegnungen verändern Gäste und Mönche. Einblicke von P. Clemens Koch. 

Liturgiefeier und Predigtentwurf

Für Weltgebetstag am 22. April

Wofür lebst du? – Anregungen zur Gestaltung der Liturgiefeier, ein Predigtentwurf von Bischof Krautwaschl, Bausteine für die Praxis, Porträts u.v.m.

19. April 21.00 Uhr, Dom zu St. Jakob

Nachtgebet für Berufene

19. April im Innsbrucker Dom

Nächtliches Gebet am 19. April ab 21.00 Uhr im Innsbrucker Dom als besonderer Akzent der Diözese Innsbruck im Vorfeld des Weltgebetstages für geistliche Berufungen.

Hourglass at sunset with copy space

Weltgebetstag 2018

Wofür lebst du?

Am 22. April 2018 begeht die Kirche den Weltgebetstag für geistliche Berufungen. Das Canisiuswerk bietet Informationen, Termine, Anregungen und Gestaltungsvorschläge.

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/