Donnerstag 18. Januar 2018
Canisiuswerk
  • »LEBEN IN DER SPUR JESU«

    Komm und sieh!

Berufung finden

Sie brauchen Hilfestellung bei der Suche nach Ihrer persönlichen Berufung? Rufen Sie uns an, wir helfen gern!


Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Maria Fibich

+43 1 512 51 07-19

E-Mail

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





18.
Jan.
Oberösterreich
18.
Jan.
Oberösterreich
18.
Jan.
Vorarlberg
Medien

Maximilian Kolbe

022049 / Kazimierz Blahij/ PL 1984/ Dokumentation/ 34 Min.sw/ ab 14

 

Die Dokumentation geht dem Leben des Franziskanerpaters Maximilian Kolbe nach, der sich am 14. August 1941 im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau für einen Familienvater, der zum Tod verurteilt worden war, geopfert hat. Der Film schildert die Bedeutung und die Aktivitäten dieses Mönchs schon vor seiner Tat im Konzentrationslager. Doch darüber hinaus rekonstruiert der Film auch die Geschehnisse in Auschwitz und ist damit ein wichtiges Medium zur Geschichtsaufarbeitung. Am 10. Oktober 1982 wurde Kolbe von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochen und damit der Welt als beispielhafter Mensch vorgestellt.

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/