Donnerstag 30. März 2017
Canisiuswerk
  • Danke!

    » Damit Berufungen wachsen

Ihre Spende wirkt!

Berufungen brauchen Förderung. Ihre Spende hilft uns, Berufungen gezielt zu fördern, Projekte zu initiieren, damit Menschen ihre Berufung finden – und damit Kirche Zukunft hat!

 


Renate Nebenführ

Wir informieren Sie gerne!

Renate Nebenführ

Renate Nebenführ

Telefon: +43 1 512 51 07

E-Mail 

 

Mit Ihrer Hilfe!

Unsere Projekte – dank Ihrer Hilfe!

 

Folgende Projekte, Initiativen und Angebote können wir nur dank Ihrer finanziellen Unterstützung verwirklichen:

 

 

Information & Beratung

 

Für manche ist ihre Berufung von vornherein klar, die meisten müssen sie oft erst mühevoll entdecken. Das Canisiuswerk informiert Sie in Erstgesprächen über Berufungs- und Berufswege in der Kirche: über persönliche Voraussetzungen, Aufgabenfelder & Ausbildungswege. Und es vermittelt kompetente Ansprechpartner in allen Diözesen zur Berufungsklärung und Berufsfindung innerhalb der katholischen Kirche. 

 

» Ihre Berufung finden

 


 

Medien: Informieren & Meinung bilden

 

Unsere Medien, allen voran unsere Zeitschrift "miteinander", tragen durch Information und spirituelle Anregung zu einem Klima bei, in dem der Ruf Gottes zu einer geistlichen Berufung gehört werden kann. Der Jahresbeitrag (€ 7,20) für den Bezug von "miteinander" deckt die Druckkosten ab; darüber hinausgehende Spenden ermöglichen unsere sonstige Arbeit. Jetzt bestellen!

 

» Zeitschrift "miteinander"

 


 

 

Investition in qualifizierte Ausbildung

 

Die Kirche braucht gut ausgebildete Mitarbeiter, so die Gründungsidee des Canisiuswerkes 1918. Dieses Anliegen ist aktueller denn je, denn An-, Herausforderungen und die Erwartungen der Menschen steigen kontinuierlich. Stipendien von € 200,– ermöglichen bedürftigen Studenten je einen Studienmonat auf dem Weg zum Priesterberuf.

 

» Porträts & Zeugnisse

 


Weiterbildung für Multiplikatoren

 

Berufungspastoral ist ein herausforderndes Aufgabengebiet. Für die Verantwortlichen in den Diözesen und Orden bietet das Canisiuswerk - oft gemeinsam mit anderen Einrichtungen - Weiterbildungen an.

 

 

 

 

 


 

»Gast im Kloster«

 

Die Plattform eröffnet Wege zu einem vertieften, sinnvollen Leben. In Gebet, Kontemplation, Meditation und schöpferischem Tun vergewissern wir uns des Grundes unserer Hoffnung und unseres Engagements. Die Kosten für die Betreuung dieser Initiativen des Canisuswerkes und der Ordensgemeinschaften betragen € 70,– pro Tag.

 

» Gast im Kloster

 


 

Regionale Angebote in allen Diözesen

 

Als österreichisches Zentrum für Berufungspastoral unterstützt das Canisiuswerk regionale Angebote seiner Diözesanstellen und Partnerorganisationen. Konkrete Entscheidungsanstöße – bei Kursen oder Einzelbegleitungen –, Berufs- und Studieninformationsmessen sowie Theo-Tage bieten Anknüpfungspunkte für Beratungsgespräche. € 500,– ermöglichen die Miete eines Messestandes für einen Halbtag.

 


 

 

 

Gebet um Berufungen

 

Das Gebet um Berufungen begleitet das oft mühevolle Engagement um Berufungen in der Kirche. Das Canisiuswerk fördert Gebetskreise für geistliche Berufungen und setzt inhaltliche Initiativen für den jährlichen Weltgebetstag um geistliche Berufungen, die allen Pfarren Österreichs kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Nutzen Sie unser vielfältiges Materialangebot. Als Artikel des Monats bieten wir Ihnen derzeit unser 12-teiliges Gebetskartenset zum Vorteilspreis von € 1,80 an – mit Grundgebeten, Gebetshinführungen und Berufungsgebeten, auch für Religionsunterricht und Firmvorbereitung.

 

» Zum Canisius-Shop

 

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/