Donnerstag 23. November 2017
Canisiuswerk
  • GEBET
    » Mit Gott im Gespräch

  • KRAFT DES LEBENS

    » Spirituelle Veranstaltungen 

  • PERSPEKTIVENWECHSEL

    Einfach | wesentlich leben

  • SEHNSUCHT NACH MEHR

    » Leben in Fülle

Fragen zum Thema Spiritualität?

Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





31.
Mär.
23.
Nov.
Oberösterreich
Geistliche Begleitung

Geistliche Begleitung suchen

Geistliche Begleitung ist ein Angebot, sich in seinem Leben im vertrauensvollen Gespräch begleiten zu lassen.

Sie ist keine psychologische oder sonstige Lebensberatung, sie kann niemandem die Last eigener Entscheidungen abnehmen. Der Begleiter, die Begleiterin ist kein Guru, sondern bietet sich an, zuzuhören.

 

Inhaltlich wird es um Fragen der Alltagsgestaltung gehen, insbesondere natürlich um die Reflexion auf die Beziehung zu Gott und das geistliche Leben. Der Begleiter bringt sich dabei mit seinen Erfahrungen ins Gespräch, fragt nach und gibt Anregungen. Es ist aber jederzeit an dem Begleiteten, zu sagen, worüber er oder sie sprechen möchte.

 

Zu Beginn wird ein Gespräch zum Kennenlernen vereinbart

Dabei können die Erwartungen an die Begleitung gegenseitig abgeklärt werden. Eine wichtige Voraussetzung ist die „Chemie“ zwischen Begleitetem und Begleiter. Auch deswegen müssen sich beide im Anschluss an das Gespräch entscheiden, ob sie mit der Geistlichen Begleitung beginnen wollen. Es ist wichtig, dass beide sich dabei völlig frei fühlen.

 

Die Geistliche Begleitung findet üblicherweise in Gesprächen von ca. 1 Stunde im monatlichen Rhythmus statt. Die Termine werden vereinbart. Beide Seiten sind frei, die Begleitung wieder zu beenden. Nach etwa einem Jahr soll in jedem Fall eine neue Vereinbarung getroffen werden. Im Rahmen eines Klosteraufenthalts werden Zeiten und Anzahl der Gespräche vorab vereinbart, bei Exerzitien kann es auch tägliche Begleitgespräche geben.

 

Geistliche Begleitung hilft

meine Gottebenbildlichkeit wahrnehmen zu lernen und die von Gott geschenkten Talente zu entdecken
meiner Beziehung zum göttlichen DU auf die Spur zu kommen
mein Gebetsleben zu gestalten
die Bibel als Buch des Lebens zu entdecken; mein Leben, meinen Alltag im Licht des Evangeliums anzuschauen, zu deuten und zu gestalten
mir von Jesus Fragen stellen zu lassen wie: „Was willst Du, dass ich Dir tun soll?“ (Lk 18,41) „Wer bin ich für Dich?“ (nach Mt 16,15)
Unterscheidung der Geister einzuüben und zu reflektieren
meinen Platz zu finden als Christin, als Christ
in Eigenverantwortung meinen christlichen Glauben zu leben

 

Eine Liste geistlicher Begleiter können Sie - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - im Canisiuswerk anfordern.

Weitere Angebote

 » Gebet

 

 » Spirituelle Impulse

 

 » Exerzitien im Alltag

 

 » "aufatmen"

 

 » Pilgern

 

 » Weltgebetstag

ZUWENDUNG

 Wie geht es Dir?

Bist Du glücklich?

Was wünschst Du Dir

für Dich selbst?

Was bist Du Dir wert?

Worunter leidest Du?

Dass Du nicht untergehst

im Alltagsstrom

nimm Dir Zeit genug

still

dass Du zu Dir kommst,

aufmerksam wirst

für die Signale Deines Körpers,

die Regungen Deiner Seele,

die Quellen Deines Geistes,

mein Dasein

in Deinem kostbaren Leben. 

 Johannes Lieder 
Johannes Lieder, Auf Schatzsuche © Echter Verlag, Würzburg 2012, S. 24.

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/