Canisiuswerk
  • WORAUF WARTEST DU?

    » Jahresthema & Weltgebetstag 2021

  • GEBET
    » Mit Gott im Gespräch

  • KRAFT DES LEBENS

    » Spirituelle Veranstaltungen 

  • ALLES BEGINNT MIT DER SEHNSUCHT

    » Mehr Leben

Fragen zum Thema Spiritualität?

Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Spiritualität

Jesuiten: Exerzitien im Alltag

Fastenzeit 2021

Für die Fastenzeit 2021 bieten die Wiener Jesuiten von Petrus Canisius inspirierte vierwöchige Exerzitien im Alltag, um das eigene Leben im Blick auf Jesus Christus neu auszurichten.

 

Exerzitien sind Übungen

Wie der Körper braucht auch das geistliche Leben Übung, um zu wachsen und kraftvoll zu bleiben. Exerzitien sind eine Zeit der Stille. Wer Exerzitien macht, hört auf das Wort der Bibel und auf das, was dieses Wort in der Seele zum Schwingen bringt. Das Ziel der Exerzitien ist, das eigene Leben im Blick auf Jesus Christus zu ordnen. Im Prozess der Exerzitien können Entscheidungen reifen, die das Leben neu ausrichten.

 

Exerzitien im Alltag bedeutet, sich vier Wochen lang jeden Tag etwa eine halbe Stunde Zeit zu nehmen. Diese Zeit verbringt jeder und jede alleine für sich. Trotzdem ist man gemeinsam auf dem Weg. Es beginnt mit einem Treffen und dann folgen vier weitere Treffen. Sie geben die Möglichkeit, sich auszutauschen und sich neu ermutigen zu lassen.

 

Petrus Canisius war ein bedeutender Jesuit des 16. Jahrhunderts. Er war einer der ersten  Jesuiten, die in Wien wirkten. Hier hat er seinen Katechismus verfasst. 2021 feiern wir seinen 500. Geburtstag. Die Impulse für die Exerzitien im Alltag sind auch inspiriert vom Leben und Werk dieses Heiligen.

 

 

Leben und glauben mit Herz und Verstand

Exerzitien im Alltag inspiriert von Petrus Canisius
Fastenzeit 2021


Fünf gemeinsame Treffen
Mittwoch, 24. Februar 2021, 18:30 Uhr (Beginn)
Mittwoch, 3. März 2021, 18:30 Uhr
Mittwoch, 10. März 2021, 18:30 Uhr
Mittwoch, 17. März 2021, 18:30 Uhr
Mittwoch, 24. März 2021, 18:30 Uhr (Abschluss)

 

Ort

Bei den Jesuiten, 1010 Wien, Dr.-Ignaz-Seipel-Platz 1, Arrupe-Saal

 

Begleitung
Anfragen und Anmeldung (bis 22. Februar 2021)
bei einer der beiden Begleitpersonen:


P. Reinhold Ettel SJ
E: reinhold.ettel@jesuiten.org
T: 0676 5555492
oder P. Alois Riedlsperger SJ
E: alois.riedlsperger@jesuiten.org
T: 0664 4321894

 

Einladung zum Download

 

Teilnahmebeitrag
Die Teilnahme an den Exerzitien im Alltag ist kostenlos. Wir freuen uns aber über eine freiwillige Spende.
Bankverbindung:
Jesuitenkommunität Wien 1, Erste Bank
IBAN: AT94 2011 1841 1195 0300

 


Exerzitienunterlagen der Diözese Innsbruck

Die Unterlagen für Exerzitien im Alltag haben den Titel „Heute –Leben und Glauben mit Herz und Verstand, inspiriert von Petrus Canisius“. Sie bestehen aus einer Flügelmappe mit Unterlagen zur Gestaltung von Exerzitien im Alltag über einen Zeitraum von zumindest vier Wochen. Zusätzlich wird ein Begleitheft für GruppenleiterInnen angeboten.

 

Die Unterlagen bestehen aus

A5 Flügelmappe mit 1 Heft A5 mit Grundlegendem zu Exerzitien im Alltag 

20 A4 Einzelfaltblätter mit einem Bild und Impulsen

Lesezeichen mit Gebet

 

Die A4 Einzelfaltblätter mit den Impulsen und dem dazugehörenden Bild können auch einzeln und außerhalb der Exerzitien-im-Alltag verwendet werden. Ergänzend dazu gibt es ein Begleitheft für GruppenleiterInnen mit methodischen Anregungen.

 

Preis

Flügelmappe mit allen Inhalten 9€
Begleitheft für GruppenbegleiterInnen und methodisch Interessierte 1€   

 

Bestell-Adresse
Seelsorgeamt Innsbruck, Riedgasse 9, 6020 Innsbruck. seelsorgeamt@dibk.at 

 

Thematisiert werden:

1. Woche: Der Glaube braucht Herz und Verstand

2. Woche: Das Herz Jesu ist für alle offen 

3. Woche: Als Kirche gemeinsam auf dem Weg sein

4. Woche: Vom Reden ins Tun kommen 

 

Mehr Infos zu den Unterlagen

Weitere Angebote
CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: