Freitag 25. Mai 2018
Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





25.
Mai.
Steiermark
25.
Mai.
Projekte & Initiativen
IMpulsLEBEN
Citypastoralprojekt der Salvatorianerinnen
Projekte & Initiativen
IMpulsLEBEN

Citypastoralprojekt der Salvatorianerinnen

IMpulsLEBEN ist ein Projekt für junge Erwachsene, das großzügig vom Canisiuswerk unterstützt und von Salvatorianerinnen geleitet wird. Für junge Leute und gemeinsam mit ihnen schaffen wir Räume, in denen sie spirituelle Erfahrungen machen können, über Fragen des Lebens und Glaubens nachdenken und sich engagieren. In Wien finden regelmäßig Angebote wie Evening-Prayer und Gesprächsabende statt. Überregionale Kurse sind etwa ein spiritueller Pilgerweg auf den Spuren des Franziskus oder Exerzitien. Sehr beliebt sind auch spirituell-psychologische Wochen, etwa Entscheidungskurse, die helfen wollen, tragfähige und im Glauben verankerte Entscheidungen zu treffen.

Für viele ist IMpulsLEBEN ein kirchlicher Raum geworden, in dem sie tiefer dem lebendigen Gott, sich selbst und anderen Menschen begegnen– und dies mit Herz, Hand und Verstand. Am besten vermitteln die Echos junger Leute, wie Ihre Spende wirkt:

  • IMpulsLEBEN bedeutet für mich, den eigenen Glauben zu vertiefen und zu hinterfragen – mitten im Alltag, in Gebet und draußen in der Natur!
  • Auf der Suche nach Antworten abseits des Mainstreams habe ich hier einen offenen und lebendigen Ort gefunden, wo junge Erwachsene gemeinsam beten, diskutieren und sich engagieren.
  • In jedem Begleitgespräch habe ich erfahren, dass (in) mir ein Licht aufgegangen ist, dass sich ein Stück Horizont geweitet hat. Vor allem aber habe ich die Zusage mitgenommen, dass der lebendige Gott meinen Weg mit mir geht.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung!

Sr. Dr. Melanie Wolfers SDS

 

» Mehr zu diesem Projekt

www.impulsleben.at

Impulsleben auf facebook

 

Neupriesterfeier im Stephansdom

Berufungspastoral Wien lud zu Dankfeier

Dank für die Neupriester der Erzdiözese Wien, der Diözese Eisenstadt & der Ordensgemeinschaften stand im Mittelpunkt eines Festgottesdienstes am 21.9.16.

Organisator Darko Trabauer: Besprechung mit Ministranten
Liedtexte
Einzug der Neupriester
Einzug der Neupriester
Einzug der Neupriester
Neupriesterfeier: Hauptzelebrant
Einzug der Neupriester
Leitung der priesterseminare Wien und Eisenstadt
Vorstellung der Neupriester durch Regens Dr. Richard Tatzreiter
Vorstellung der Neupriester durch Regens Dr. Richard Tatzreiter
Neupriesterfeier: Lektorendienst
Neupriesterfeier: Kantor
Neupriesterfeier: Kantor
Vor dem Evangelium
Neupriesterfeier: Zelebranten
Priesterkollegium
Neupriesterfeier: Kommunionspendung
Neupriesterfeier: Kommunionspendung
Neupriester spenden Primizsegen
Neupriester spenden Primizsegen
Neupriester spenden Primizsegen
Agape, Neupriester mit P. Stefan Weig
Agape, mit dabei Regens Richard Tatzreiter
Agape mit Regens Hubert Wieder
Agape, mit dabei Subregens Markus Muth
Neupriester Bernd Kolodziejczak
Im Gespräch mit Neupriester Bernd Kolodziejczak
Agape mit Neupriester Stefan Jahns
Mag. Darko Trabauer lud namens der Berufungspastoral Wien am 21. September 2016 die Neupriester des Jahres 2016 der Erzdiözese Wien und der Diözese Eisenstadt sowie der Ordensgemeinschaften zu einer großen Dankfeier in den Wiener Stephansdom.

 

Neben den Neupriestern nahmen an dem Gottesdienst auch die Seminarleitungen des Wiener Erzbischöflichen Priesterseminars, Regens Dr. Richard Tatzreiter und Subregens Mag. Markus Muth, der Eisenstädter Regens Mag. Hubert Wieder sowie zahlreiche FörderInnen des Canisiuswerkes teil. Im Anschluss an den Gottesdienst spendeten alle Neupriester noch den Primizsegen. 


Danke allen SpenderInnen des Canisiuswerkes für die Unterstützung der Priesterausbildung!

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/