Willkommen beim Canisiuswerk, Zentrum für geistliche Berufe

„Der Krieg lehrt beten“

Bild zu „Der Krieg lehrt beten“ Im Gedenken an den Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren

Der Erste Weltkrieg stellt die „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts dar. Die Bischöfe der Monarchie haben jedoch zunächst in den Chor der Kriegsbefürworter eingestimmt. Das heikle Verhältnis von Kirche und Staat zu Beginn des Ersten Weltkriegs und während der ersten Kriegstage - beleuchtet von der Grazer Kirchenhistorikerin Prof. Michaela Sohn-Kronthaler. Erschienen in der Juli-Ausgabe unserer Zeitschrift „miteinander“.


Aktuelles vom Canisiuswerk

 


zum News-Archiv bisheriger Beiträge

Canisius-Newsletter Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

| Spenden