Canisiuswerk
  • GEBET

    » Mit Gott im Gespräch

Fragen zum Thema Spiritualität?

Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





"aufatmen"

26. Dezember 2022 | Fest des heiligen Stephanus

Stephanus aber, voll Gnade und Kraft, tat Wunder und große Zeichen unter dem Volk. (Apg 6,8)

 

Wie Scherben zu neuem Leben werden

 

 

In zerbrechlichen Gefäßen
tragen wir wie Stephanus
den Schatz der göttlichen Gnade
und Kraft.
Verletzlich erscheint unser Dasein,
zerbrechlich die Schale
gefüllt mit göttlichem Geist.


Hilflos und ausgeliefert
wirkt auch
das Kind von Betlehem,
bedroht durch Herrscher,
die sich am Blut
unschuldiger Kinder berauschen.


Steine prasseln,
es birst das Gefäß,
zertrümmert, entstellt und zerstört.
Gebrochenes Brot,
zerschlagene Schale,
Welt voller Unheil und Tod.


Zeichen und Wunder,
offener Himmel,
in menschlicher Ohnmacht
blüht auf Gottes Kraft:
Scherben des Hasses
vereint durch die Liebe
zum Kelch der Versöhnung,
der Leben uns schafft.


Klaus Einspieler

 


 

aufatmen – anmelden unter: www.bibelwerklinz.at/aufatmen; Redaktion: Ingrid Penner
Herausgeber: Dr. Reinhard Stiksel; Bibelwerk der Diözese Linz, Kapuzinerstr. 84, 4020 Linz

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: