Canisiuswerk

Berufung finden

Sie brauchen Hilfestellung bei der Suche nach Ihrer persönlichen Berufung? Rufen Sie uns an, wir helfen gern!


Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Maria Fibich

+43 1 516 11-1503

E-Mail

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Berufung

Kalasantiner zum Priester geweiht

Priesterweihe von P. Matthias Gabriel

Pater Matthias Gabriel COp wurde am 25. Jänner 2020 durch Bischof Ägidius Zsifkovics in der Kalasantinerkirche im 15. Bezirk zum Priester geweiht.

 

Spät berufen

Geboren und aufgewachsen ist P. Matthias im burgenländischen Oberwart. Nach der Matura am Gymnasium und dem Präsenzdienst studierte er Betriebswirtschaft in Wien. In dieser Zeit wurde Papst Johannes XXIII. seliggesprochen. Die Liebe und Güte dieses Mannes beeindruckten ihn nachhaltig und er begann mit dem täglichen Rosenkranzgebet und dem Besuch der Wochentagsmessen.

 

Jeweils zu Semesterbeginn luden die Kalasantiner und Schwestern der Jüngersuche im Rahmen ihres Straßenapostolats vor den Wiener Universitäten zur Eucharistischen Anbetung ein. Das Studentenheim, in dem Matthias Gabriel wohnte, lag ganz in der Nähe der Kalasantinerkirche. Als er der Einladung Folge leistete, fand er bald Anschluss an eine Gebetsgruppe.

 

Von da an hatte er zwei geistliche Standbeine: In Wien war es das „Kala“, und am Wochenende engagierte er sich in seiner Heimatgemeinde Oberwart im Pfarrgemeinderat, in der Jugendarbeit und als Organist. Nach dem Abschluss seines BWL-Studiums arbeitete Gabriel in einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Wien.

 

Große innere Freude

Mit zunehmendem Alter reifte in ihm immer mehr der Gedanke, einen geistlichen Beruf zu ergreifen. Das tägliche Beten bereitete ihm große Freude, zudem war er alleinstehend. Nach einem langen Entscheidungsprozess begann er schließlich die Kandidatur bei den Kalasantinern und studierte nach der Noviziatszeit Theologie in Wien.

 

2017 legte P. Matthias die Ewige Profess ab, am 24. Feber 2019 wurde er zum Diakon geweiht. Als Diakon war er im 15. Wiener Gemeindebezirk in der Pfarre Reindorf und in der Kalasantinerkirche im Einsatz. Seit September 2019 ist er als Diakon in der Dompfarre Eisenstadt tätig, die auch sein zukünftiger Einsatzort sein wird.

 

Primizmesse 

Sonntag, 26. Jänner 2020, 09.00 Uhr, im Martinsdom, anschließend Agape im Martinussaal in Eisenstadt

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: