Erzdiözese Salzburg
  • ERZDIÖZESE

    Salzburg

KONTAKT

ERZDIÖZESE Salzburg

 

Mag. Anna Tiefenthaler 

 

Kapitelplatz 2

A-5020 Salzburg

T: +43 676 8746 2068

E-Mail

 

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





21.
Feb.
28.
Feb.
Steiermark
Aus der Erzdiözese Salzburg

Hallo Schwester | Teil 2

 

 

Die Initiative „Hallo Schwester!“ geht in die nächste Runde. Drei Salzburger Ordensfrauen öffnen am 15. Dezember 2023 wieder die Türen zu einem Einblick in das Leben im Orden. Die Initiative wurde ins Leben gerufen, um Klischees rund um das Bild von Schwestern oder Nonnen zu korrigieren. Maria Auer von den Barmherzigen Schwestern, Gisela Porges von den Don Bosco Schwestern und Maria Anni Shori von den Halleiner Franziskanerinnen laden ein, das Leben einer Ordensschwester aus erster Hand kennenzulernen.

 

 

An diesem Nachmittag können Interessierte Fragen stellen und erfahren was die Ordensschwestern motiviert, was sie antreibt und wie sie ihren Alltag verbringen. Die Veranstaltung findet am Standort der Barmherzigen Schwestern in Salzburg (Salzachgässchen 3) statt, eine Anmeldung ist bis 11. Dezember möglich.

 

Über die Ordensgemeinschaften

Der Orden der Don Bosco Schwestern Salzburg wurde 1872 im Piemont vom hl. Johannes Bosco (Don Bosco) und der hl. Maria Mazzarello gegründet.

Die Barmherzigen Schwestern Salzburg - auch „Töchter der christlichen Liebe“ genannt - wurden im 17. Jahrhundert vom heiligen Vinzenz von Paul und der heiligen Luise von Marillac in Paris gegründet, um den Armen zu dienen.

 

Auch die Halleiner Schwestern Franziskanerinnen sind stark im sozialen Dienst tätig. Der Orden wurde im 18. Jahrhundert von der Gründerin Maria Theresia Zechnerin aus Hallein initiiert, ihm gehören derzeit knapp 100 Schwestern in den Provinzen Österreich, Bolivien und Argentinien an.

 


 

Rückfragen

Sr. Maria Auer von den Barmherzigen SChwestern

0670 20 13 707

sr.mariabhs@gmail.com

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: