Erzdiözese Salzburg
  • Gebet um Berufungen

    Bittwallfahrt nach Maria Alm

  • Tag des geweihten Lebens

    Ordenschristen feiern Vesper

     

  • Theotag

    Ein buntes Gesicht von Kirche

  • Ich bin bereit!

    Berufung leben

Canisiuswerk vor Ort

» in der Erzdiözese Salzburg

 

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Irene Blaschke  

Referat für Berufungspastoral

Bildungszentrum Borromäum
Gaisbergstr. 7/1

A-5020 Salzburg

T: +43 662 8047-1635 

E-Mail

 

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





09.
Dec.
Niederösterreich
Aus der Erzdiözese Salzburg

Bittwallfahrt um geistliche Berufe

Krispl – der Ort mit der höchstgelegenen Pfarrkirche im Tennengau – war diesmal Ziel der Bittwallfahrt um geistliche Berufe, einer gemeinsamen Veranstaltung vom Referat Berufungspastoral, dem Priesterseminar und der Pfarre Krispl.

 

„Wir brauchen geistliche Berufe! Und wir müssen auch etwas dafür tun: beten, junge Menschen begleiten, motivieren, ansprechen, ob sie nicht Priester oder Ordensschwester werden wollen und durch eine lebendige Gottesbeziehung die eigene Berufung überzeugend und „ansteckend“ leben. Ihr seid die Engel, die Gott für diese Aufgabe auserwählt hat!“

so Weihbischof Hansjörg Hofer in seiner Ansprache im Gottesdienst an die zahlreich versammelten Gläubigen aus der Stadt und dem Land Salzburg.

 

 

Ansteckend und ermutigend war dann auch das Zeugnis von Neupriester Johannes Lackner, der im Anschluss an den Gottesdienst den Primizsegen spendete.

Musikalisch gestaltet wurde Gottesdienst durch das Quartett „Stimmig“.

 

 

Nach einer Stärkung beim Krisplwirt machten sich die PilgerInnen wieder auf den Weg nach Hause, ermutigt, ihren Teil für die Förderung geistlicher und kirchlicher Berufe beizutragen. Denn auch wenn eine Berufung Gnade ist, so braucht es das menschliche Mitwirken sowohl des Berufenen als auch der ihn Begleitenden.

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: