Erzdiözese Salzburg
  • Gebet um Berufungen

    Bittwallfahrt nach Mariapfarr

  • Tag des geweihten Lebens

    Ordenschristen feiern Vesper

     

  • Salzburg

    bewegt · berufen · engagiert 

Canisiuswerk vor Ort

» in der Erzdiözese Salzburg

 

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Irene Blaschke  

Telefon: +43 662 8047-1635  

Referat für Berufungspastoral

Bildungszentrum Borromäum
Gaisbergstr. 7/1

A-5020 Salzburg

E-Mail

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Aus der Erzdiözese Salzburg

Berufsinformationsmesse in Salzburg

Im Gespräch über Kirche, Glaube, Gott und die Welt

Das Salzburger Referat Berufungspastoral präsentierte Berufsmöglichkeiten in der Kirche am Stand „Bodenpersonal Kirche“ bei der Berufsinformationsmesse von 21. bis 24.11. im Salzburger Messezentrum.

„Bodenpersonal Kirche“ –  Fragend oder amüsiert stehen Menschen vor unserem Stand bei der BeST, der Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung, im Salzburger Messezentrum.

Was bedeutet das? Wer seid Ihr? – Und schon sind wir im Gespräch über Kirche, Glaube, Gott und die Welt. Kritik darf angebracht werden, für Freud und Leid findet der Standbesucher ein offenes Ohr und der Humor kommt nicht zu kurz.

image
image
image
image
image

Wie entscheiden?

Junge Menschen sind dankbar für unseren Flyer „Entscheiden – aber wie?“, denn viele sind noch ratlos angesichts der Fülle von Angeboten, was sie einmal beruflich machen wollen. Manche zeigen durchaus Interesse für den kirchlichen Beruf, sind erstaunt über die Fülle von Möglichkeiten, in der Kirche zu arbeiten, oder erzählen von ihrem Engagement als Jungscharleiterin oder Ministrant in der Heimatgemeinde.

Und Weihbischof Hansjörg Hofer, der es sich nicht entgehen lassen will, einen Nachmittag lang selber am Stand zu stehen, kommt in ein langes Gespräch mit einem Herrn, ermutigt ihn zum Diakonat, begrüßt eine angehende Pastoralassistentin mit ihrer Familie und teilt wie wir Glückskekse mit Bibelsprüchen an die Vorübergehenden aus. Und wir bekommen Besuch vom Standbetreuer der „Bodenkultur“ von nebenan und wir stellen fest, wie uns das gemeinsame Thema „Bewahrung der Schöpfung und Klimaschutz“ verbindet.

 

Ob es sich wohl auszahlt, bei diesem Event dabei zu sein?

Ich meine schon. Kirche muss präsent sein – gerade dort, wo Menschen auf der Suche sind – zum Beispiel nach einem passenden Beruf – ihrer Berufung!

Irene Blaschke

 

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: