Diözese Linz

KONTAKT

DIÖZESE Linz

 

Mag. Michael Münzner

 

Harrachstraße 7

A-4020 Linz

T: +43 676 8776 3190

E-Mail

www.dioezese-linz.at/berufungspastoral

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Aus der Diözese Linz

Lukas Schobesberger

 

Mein Name ist Lukas Schobesberger und ich bin 22 Jahre alt. Seit September dieses Jahres bin ich Seminarist für die Diözese Linz. Ich habe 2 Brüder, einer davon ist mein Zwillingsbruder. Ich habe im Jahr 2021 an der HAK Vöcklabruck maturiert und anschließend den Zivildienst im Bereich der Wohnungslosenhilfe in Linz absolviert. Danach habe ich 2 Semester an der Hochschule Heiligenkreuz Katholische Fachtheologie studiert. In den letzten Monaten ist in mir der tiefe Wunsch aufgekommen, das Propädeutikumsjahr zu beginnen und den konkreten Schritt ins Priesterseminar zu machen. Schon länger trage ich die große Sehnsucht in meinem Herzen Gott als Priester zu dienen und mich ganz in seine Nachfolge zu stellen. Ich bin Gott sehr dankbar dafür, dass ich ihn in meinem Leben schon so oft erfahren durfte, und es erfüllt mich mit einer großen Freude diesen Weg der Christusnachfolge nun gehen zu dürfen.

 

Lukas Schobesberger

 

Der Glaube war in meinem Leben immer schon ein zentraler und wichtiger Punkt. Ich bin meinem Papa und meiner Mama für ihr großes Glaubensvorbild und ihren gelebten Glauben sehr dankbar. Durch sie habe ich die Schönheit und Tiefe des christlichen Glaubens kennenlernen dürfen. Diese Grundlegung und dieses Fundament haben mir sehr geholfen, im Glaubensleben auch weiter voranschreiten zu können. Denn Glaube ist eine bewusste Entscheidung – eine Entscheidung für eine Beziehung mit Gott. Diese Entscheidung kann dir niemand abnehmen, sondern diese hat jeder und jede persönlich in aller Freiheit für sich selbst zu treffen. Meine Eltern haben mir dafür den Grundstein gelegt, dass ich in aller Freiheit und Freude JA zum Leben MIT Gott sagen kann. Dafür möchte ich an dieser Stelle noch einmal ein großes Danke sagen.

 

Die Hl. Eucharistie ist für mich Quelle und Höhepunkt meines Lebens und daraus schöpfe ich meine Kraft. Das große Geschenk der Eucharistie, das uns Jesus hinterlassen hat, ist so etwas Großes und Geheimnisvolles, dass ich meine Dankbarkeit Gott gegenüber gar nicht in Worte fassen kann. Er gibt sich selbst für uns hin, damit wir das Leben haben und es in Fülle haben. Was für eine Botschaft!

 

Ich darf den Weg der Priesterausbildung nun beginnen und ich vertraue darauf, dass Gott mich begleiten wird. Ich bin Ihnen für euer Gebet für mich und meinen Weg sehr dankbar.

 

LUKAS SCHOBESBERGER

Seminarist, Linz

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: