Diözese Linz

Canisiuswerk vor Ort

» in der Diözese Linz

 

Ihr Ansprechpartner

Mag. Michael Münzner

Regens

Harrachstraße 7

A-4020 Linz

T: +43 676 8776 8112

E-Mail

www.dioezese-linz.at/berufungspastoral

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Aus der Diözese Linz

Berufungen fördern, nicht »machen«

Klaus Walchshofer neuer Berufungspastoralreferent

Seit September 2021 ist Klaus Walchshofer Referent für Berufungspastoral in der Diözese Linz. Er will Menschen auf ihrem Weg begleiten, das Geschenk der Taufe als Ruf Gottes neu zu verstehen.

 

Seit dem vergangenen Herbst bin ich als Referent für Berufungspastoral in der Diözese Linz tätig und damit beruflich in ein Feld eingetreten, das mich auch privat immer wieder beschäftigt hat. Es geht um die Frage, wie christliches Leben konkret werden kann. Einige biografische Stationen haben in mir diese Frage wachsen lassen: meine Zeit als Ministrant, dann als Ministrantenleiter und als ehrenamtlicher Mesner; eine Zeit der intensiven und gut begleiteten Auseinandersetzung mit der Frage nach der Berufung zum Priestertum; die Zeit des Theologiestudiums, des Schulunterrichts, der Arbeit als Uni-Assistent, als Zeremoniär und schließlich jetzt als Ausbildungsbegleiter für die Priesterseminaristen in Linz und als Referent für Berufungspastoral. Heute bin ich verheiratet und versuche, mit meiner Frau gemeinsam, diese Frage im und mit dem Alltag zu beantworten.

 

Berufungen können von uns nicht „gemacht“ werden. Sie erwachsen aus einer lebendigen Christusbeziehung, in die wir durch die Taufe hineingenommen sind. In der Berufungspastoral wollen wir dafür sensibilisieren und Menschen Hilfen anbieten, die in sich einen Ruf nach einem vertieften christlichen Leben spüren und dem nachgehen wollen – ob im Arbeitsleben, in der Familie oder in einem kirchlichen oder geistlichen Beruf. Dies kann direkt durch persönliche Gespräche geschehen oder indirekt, indem wir auch Angebote für Menschen setzen, die sich vor Ort für gute Rahmenbedingungen und ein förderliches Klima für Berufungen engagieren. Schließlich geschieht Berufungspastoral zu einem Großteil genau da: in den Familien, im Freundeskreis, in pfarrlichen oder diözesanen Gruppierungen und in geistlichen Gemeinschaften.

Klaus Walchshofer

 

Unser Angebot

Seit Kurzem gibt es in der Diözese Linz eine eigene Website, die hierzu Impulse und Material bietet. Dies können Gebete, (Unterrichts-)Materialien, Besuchsangebote für den Religionsunterricht oder einzelne Veranstaltungen und Veranstaltungshinweise zum Thema Berufung und Berufungsfindung sein.

Gerufen sein

Herr, du rufst uns,

mitzubauen an deiner Kirche,

mitzutragen an der Verantwortung,

mitzuhelfen, dass die Liebe unter uns wächst.

 

Lass uns nicht

über Steine am Weg stolpern,

sondern sende uns

deinen Geist,

damit wir uns einzusetzen wagen für andere.

 

Gib, dass das,

was in uns aufgebrochen ist,

nicht wieder

verschüttet wird von

Lauheit und Resignation.

 

Lass uns alle Kräfte einsetzen

um mitzubauen,

mitzutragen,

mitzuhelfen,

dass der Geist deiner Liebe

mehr und mehr spürbar wird,

überall, wo wir stehen.

 

Friederike Stadler

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: