Diözese Graz-Seckau
  • Berufung

    Für Gott & die Menschen

  • Berufung

    Glauben entzünden

  • Woher weht der Wind?

    Kirche: Entwicklungen & Trends

  • „Wofür lebst du?“

    Gesucht: Menschen mit Wagemut

  • TheoTag

    Infos zum Berufsfeld Kirche

Canisiuswerk vor Ort

» in der Diözese Graz-Seckau

 

Ihr Ansprechpartner

MMag. Thorsten Schreiber, MA

Regens

Bürgergasse 2

A - 8010 Graz

Tel.: +43 316 8042-7100

Mobil: +43 676 8742-4700

E-Mail

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Aus der Diözese Graz-Seckau

Gottes Anruf wahrnehmen

Sr. Antonia Maria Hubers Sehnsucht

Sr. Antonia Maria Hubers Ratschlag für alle, die sich nach einem Leben in einer Ordensgemeinschaft sehnen: „Gottes Anruf wahrnehmen und mutig sein!“

 

Sr. Antonia Maria Huber, Barmherzige Schwester vom heiigen Kreuz


Alles beginnt mit der Sehnsucht (Nelly Sachs)

 

Dieser Spruch hat für mich mit Berufung zu tun. So manche Fragen sind es, die mich sehr beschäftigt haben: Wie kann ich Gottes Liebe intensiver leben und weitergeben? Wohin ruft mich Gott? Was ist meine Aufgabe? Ist eine Ordensgemeinschaft der Weg, den ich mit Gott gehen möchte?

 

Mit all den Fragen war ich unterwegs im Gebet und durch so manche Begegnungen mit Ordensschwestern wurden die Fragen für mich geklärt. Ich kann von keinem konkreten Berufungserlebnis sprechen, doch die Sehnsucht, mich in einer Gemeinschaft ganz einzubringen, war sehr lebendig in mir.


Es war sehr wichtig, dass ich mit zwei verschiedenen Gemeinschaften Kontakt hatte, um mich dann zu entscheiden. Die Entscheidung ist ein ganz wichtiger Schritt: zu sagen, jetzt werde ich es wagen.


Allen, die eine Sehnsucht in sich tragen, in einer Ordensgemeinschaft leben zu wollen, möchte ich ermutigen, einfach einmal Kontakt aufzunehmen und ein paar Tage mitzuleben. Gottes Anruf wahrnehmen und mutig sein!

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: