Diözese Feldkirch
  • Unterwegs sein mit jungen Menschen

  • Gemeinsam einen Weg der Berufung gehen

  •  

     

    Mit dem Bischof über Gott und die Welt diskutieren

  • Den Glauben gemeinsam leben

Leiter der Berufungspastoral der Diözese Feldkirch

Canisiuswerk vor Ort

» in der Diözese Feldkirch

 

Ihr Ansprechpartner

Thomas Erlacher

Leiter der Berufungspastoral der Diözese Feldkirch

Bahnhofstraße 13

A-6800 Feldkirch

T: +43 5522 3485 304

M: + 676 83240 2304

E-Mail 

 

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Aus der Diözese Feldkirch

Pilgern für junge Erwachsene

Jugendliche und junge Erwachsene pilgern auf den Spuren des Hl. Fidelis nach Seewis (CH).

Im Jahr 2022 jährt sich der Todestag des Hl. Fidelis von Sigmaringen zum 400. Mal. Gemeinsam mit dir möchten wir den Weg von Feldkirch nach Seewis pilgern, den auch der Hl. Fidelis vor 400 Jahren gegangen ist. Pilgern heißt Gemeinschaft, unterwegs sein, Stille, beten, einkehren; aber auch das Leben (mit all seinen Facetten) feiern und genießen.

Also, auf was wartest du noch?

  • Samstag: von Feldkirch nach Balzers zum Haus Gutenberg (ca. 25km, ca 6,5 bis 8 Stunden Gehzeit)
  • Sonntag: von Balzers nach Seewis (ca. 20km, ca 6,5 Stunden Gehzeit), anschließend Gottesdienst in Seewis, Rückfahrt nach Feldkirch
  • Kosten: 50€ inkl. Verpflegung und Übernachtung
  • Alter: 16 - 30 Jahre
  • Fragen und Anmledung: Thomas Erlacher, thomas.erlacher@kath-kirche-vorarlberg.at, 0676832402304
CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: