Freitag 22. Juni 2018
Erzdiözese Salzburg
  • Salzburg

    bewegt · berufen · engagiert 

Canisiuswerk vor Ort

» in der Erzdiözese Salzburg

 

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Irene Blaschke  

Telefon: +43 662 8047-1635  

Referat für Berufungspastoral

Bildungszentrum Borromäum
Gaisbergstr. 7/1

A-5020 Salzburg

E-Mail

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Aus der Erzdiözese Salzburg

Under construction 2.0

Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner

Under construction 2.0: Unter dem Motto feierten 300 Jugendliche mit Erzbischof Franz Lackner & Diözesanpriestern einen bewegenden Gottesdienst. Zur Galerie

Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner
Under construction 2.0. - Jugendgottesdienst mit Erzbischof Lackner

Gott ruft nicht Vollkommene, sondern Menschen mit Schwächen und Fehlern! Das belegt uns schon die Heilige Schrift. Im Vorspiel einiger Jugendlicher zum Bußakt kam das deutlich zum Ausdruck:

 

ABRAHAM war zu alt...
JAKOB war ein Lügner...
LEA war hässlich...
JOSEF war ganz schön stolz...
MOSE stotterte...
JOSUA hatte Angst...
SIMSON hatte lange Haare und war ein Frauenheld...
RAHAB war eine Hure...
JEREMIA und TIMOTHEUS waren zu jung...
DAVID hatte eine Affäre und war ein Mörder...
ELIA war selbstmordgefährdet...
JONA lief vor Gott weg...
PETRUS verleugnete Christus...
Die JÜNGER schliefen beim Beten ein...
MARTA machte sich immer Sorgen...
Die SAMARITISCHE FRAU war geschieden... mehr als einmal...
ZACHÄUS war zu klein...
PAULUS war recht kleinkariert und völlig contra...
Und LAZARUS war tot!!!

 

Nicht gerade die Fähigkeiten und Eigenschaften, nach denen wir Mitarbeiter auswählen würden!

Keine Ausreden mehr! Gott wartet darauf dein volles Potential einzusetzen.

Du bist berufen, kein Zweifel. Und mit Jesus bist du fähig. Mit Gott an deiner Seite: Da geht was!

 

Das bezeugte auch Erzbischof Franz Lackner in seiner Predigt. Auch wenn er ein schlechter Schüler, später ein zu langsamer Staplerfahrer war, und der anschließenden Arbeitslosigkeit wegen als Soldat freiwillig nach Zypern ging, so hat ihn Gott dennoch mit einem liebendem Blick angeschaut – schließlich zum Franziskaner und Priester, und letztendlich zum Bischof berufen.

 

Anschließend an den Gottesdienst luden die Katholische Jugend und die Pfarre Seekirchen zur Agape, bei der sich die Jugendlichen untereinander und mit dem Erzbischof austauschen konnten.

 

Mit einem Give-away – gesponsert vom Canisiuswerk und dem Referat Berufungspastoral – wurden die Jugendlichen verabschiedet. Veranstalter waren die Katholische Jugend der Erzdiözese Salzburg, die Lorettogemeinschaft und das Referat Berufungspastoral.

Irene Blaschke

 

Zur Bildergalerie

 

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
https://www.canisius.at/