Erzdiözese Salzburg
  • Tag des geweihten Lebens

    Ordenschristen feiern Vesper

     

  • Salzburg

    bewegt · berufen · engagiert 

Canisiuswerk vor Ort

» in der Erzdiözese Salzburg

 

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Irene Blaschke  

Telefon: +43 662 8047-1635  

Referat für Berufungspastoral

Bildungszentrum Borromäum
Gaisbergstr. 7/1

A-5020 Salzburg

E-Mail

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Aus der Erzdiözese Salzburg

Ordenschristen feierten Vesper

Sbg: Feier zum Tag des geweihten Lebens

Mitglieder verschiedener Salzburger Ordensgemeinschaften versammelten sich am 1. Februar zur Vesper bei den Barmherzigen Schwestern in Mülln.

Zum Tag des Geweihten Lebens versammelten sich am Vorabend, Freitag, den 1. Februar 2019,  Mitglieder verschiedener Ordensgemeinschaften aus der Erzdiözese Salzburg zur Vesper bei den Barmherzigen Schwestern in Salzburg Mülln.

 

Erfreulich, dass auch die Bethlehemschwestern von der Kinderalm in St. Veit, die Tage zuvor noch durch den Schnee von der Außenwelt abgeschnitten waren, anreisen konnten.

 

Aufgeben und Loslassen

Erzbischof Franz Lackner, selbst Franziskaner,  betonte in seiner Predigt, dass zum Charisma der Ordensleute vor allem auch das Aufgeben und Loslassen – sogar eigener Talente – zähle, um so die Hingabe in ihrer Vollendung leben zu können.

image
image
image
image
image
image
image

Beim traditionellen gemütlichen Beisammensein bei einer Leberkäsjause und guten Begegnungen klang der Abend aus.

Irene Blaschke

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07 11
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: