Montag 25. Juni 2018
Canisiuswerk
  • Wofür lebst du?

    » Jahres- & Weltgebetstagsthema 

Fragen zum Thema Spiritualität?

Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





31.
Mär.
25.
Jun.
Vorarlberg
27.
Jun.
Jahresthema 2018 & Weltgebetstag

Terminangebote zum Mitfeiern

Rund um den Weltgebetstag 2018

Ob Gottesdienste, Aktions-, Infotage, Bittwallfahrten und vieles mehr: Herzliche Einladung zu den vielfältigen diözesanen Angeboten im Anliegen um geistliche Berufungen. Download

 

Alle Terminangebote hier zum Download als pdf-Datei.

 

Finden Sie hier Angebote aus Ihrer Diözese:

 

Diözese Eisenstadt

Freitag, 13. April, 19.00 Uhr, Wallfahrtskirche Maria Bild: hl. Messe für geistliche Berufe. Mit P. Karl Schauer.

 

Dienstag, 01. Mai, 15.00 Uhr, Ödes Kloster Baumgarten: Maiandacht  für geistliche Berufe. Mit P. Karl Schauer.

 

Freitag, 4. Mai, 19.00 Uhr, Pfarrkirche Neckenmarkt: hl. Messe mit Bischof Dr. Ägidius Zsifkovics zum Weltgebetstag für geistliche Berufe.

 

 

Diözese Graz-Seckau

Donnerstag, 19. April, 19.00 Uhr, Dom zu Graz: hl. Messe zum Weltgebetstag im Anliegen um Berufungen. Anschließend sind alle herzlich zur Agape, die im herrlichen Innenhof des Priesterseminars stattfindet, eingeladen!

 

Diözese Gurk

Es stehen noch keine Termine fest.


 

Diözese Innsbruck

Freitag, 20. bis Montag, 23. April, Wallfahrt um geistliche Berufungen nach Bamberg und Vierzehnheiligen

 

Mittwoch, 02. Mai, 19.00 Uhr, Wallfahrt zum Berufungsweg nach Thaur


Weitere Veranstaltungen werden laufend eingetragen.

 

 

Diözese Linz

 

Die Diözese Linz organisiert heuer von den verschiedensten Berufsgruppen Begegnungen, Treffen und Informationen in den Pfarren. Dabei sind auch Seminaristen vor Ort, um Zeugnis zu geben und für die Nachfolge Jesu zu motivieren. Interessierte und Suchende können sich jederzeit bei Regens Johann Hintermaier melden. 

 

Die Homepage der Berufungspastoral Linz finden Sie hier.

 

Erzdiözese Salzburg

Samstag, 10. März, 10.00 bis 15.00 Uhr, Gott ist immer online.

Salzburgtag für MinistrantInnen und Firmlinge: Domturmbesteigung, Besuch der Katakomben, Begegnung und Mittagessen im Priesterseminar, Gebetsstationen in der Dreifaltigkeitskirche.

Anmeldung bis Montag, 5. März, unter:

berufungspastoral@zentrale.kirchen.net

 

Samstag, 17. März, 09.30 bis 16.00 Uhr: In der Spur Jesu.

Begegnungstag für Interessierte. Begegnung im Priesterseminar, mit der Jüngerschaftsschule der Lorettobewegung im HOME und den Benediktinerinnen im Stift Nonnberg.

Anmeldung bis Do 15. März unter: berufungspastoral@zentrale.kirchen.net

 

 

Donnerstag, 08. bis Donnerstag, 15. März: Guided prayer week.

7 Tage Gebet, 7 Tage begleitet, 7 Tage neu belebt.

Schenk 7 Tage lang 20', nimm 24h volles Leben geschenkt. Täglich 1 Impuls aufs Mobiltelefon, ein Begleitgespräch, viele Entdeckungen in deinem Alltag.

Mit Sr. Katharina Fuchs. Kontakt: helferinnen.sbg@gmail.com

  

Freitag, 23. bis  Sonntag, 25. März: Berufungswochenende für junge Männer in Neukirchen am Großvenediger. Begleitung: Weihbischof Hansjörg Hofer, Rupert Santner (Seminarist).

  

Donnerstag, 19. April, 19.00 Uhr, Priesterseminar: Festakt 100 Jahre Canisiuswerk mit Erzbischof Franz Lackner, Regens Tobias Giglmayr und Irene Blaschke.

Abendessen und Vesper mit Lichtfeier in der Dreifaltigkeitskirche.

Anmeldung bis Donnerstag, 12. April unter:

berufungspastoral@zentrale.kirchen.net

 

Samstag, 21. April, 10.00 bis 17.00 Uhr, Tag der Geistlichen Berufe für Jungschar- und Mini-Gruppen.

 

Gemeinsam mit den Salzburger Ordensgemeinschaften, dem Priesterseminar und dem Referat Berufungspastoral lädt die Katholische Jungschar alle Jungschar- und Mini-Gruppen herzlich zum "Tag der geistlichen Berufe" ein. 16 Ordensgemeinschaften, das Priesterseminar und Erzbischof Franz Lackner haben ihre Teilnahme zugesagt! Die individuelle Begegnungsmöglichkeit in den Gemeinschaften  ist eingebettet in ein Rahmenprogramm von gemeinsamer Eucharistiefeier und Großgruppenprogramm.

Nähere Infos hier.

 

Sonntag, 22. April: Weltgebetstag für geistliche Berufungen. Begegnung mit Ordensleuten und Priesterseminaristen in den Pfarren: auf Anfrage unter berufungspastoral@zentrale.kirchen.net

 

Berufungsmessen Stadtkirche St. Blasius:

Jeweils dienstags, 06. März, 10. April, 08. Mai und 05. Juni.

 

Freitag 01. bis Sonntag, 03. Juni: Berufungswochenende für junge Erwachsene mit Sr. Katharina Fuchs, Rupert Santner.

  

Die Homepage der Berufungspastoral Salzburg finden Sie hier.

 

Diözese St. Pölten

Freitag, 20. April: Nachtwallfahrt um geistliche Berufe. Abmarsch 20.00 Uhr beim Friedhof Gleiß, 21.30 Uhr hl. Messe in der Basilika Sonntagberg.

Leitung: Mitarbeiter des Hauses Gennesaret und PGR-Verantwortliche für den Bereich "Berufspastoral" aus den Dekanaten Waidhofen/Ybbs, Amstetten und Haag. Keine Anmeldung erforderlich.

 

Sonntag, 22. April: Wallfahrt um geistliche Berufe nach Maria Taferl mit Wallfahrtsgottesdienst. Mit dem Autobus nach Marbach, anschl. Fußwallfahrt.

10:00 Uhr Festgottesdienst in der Basilika Maria Taferl.

Verbindliche Anmeldung für die Mitfahrgelegenheit bis zum Ostersonntag, 1. April 2018, bei P. Dominik Riegler OSB.

 

Freitag, 4. Mai, 20.00 Uhr, Ritterkapelle, Stift Seitenstetten,  Jugendvesper.

 

Die Homepage der Berufungspastoral St. Pölten finden Sie hier.

 

Erzdiözese Wien

Samstag, 21. April, bis Sonntag, 22. April, Stift Heiligenkreuz: Tag der geistlichen Berufung. Gemeinsames Beten um Berufungen, Beginn: Samstag um 16.00 Uhr, Ende: Sonntag um 16.00 Uhr.

 

Die Wiener Berufungspastoral lädt am 21. und 22. April 2018 Menschen zum Gebet um geistliche Berufungen in das Stift Heiligenkreuz. Ziel ist es, Gebet, Begegnung sowie Austausch unter den betenden Menschen zu fördern. Es soll ein Gebetsnetzwerk über unser ganzes Land gespannt werden, um Priester- und Ordensberufungen zu fördern.

 

Eingeladen sind Menschen, denen geistliche Berufungen ein Anliegen sind, und, im Hinblick auf die Jugendsynode 2018, junge Leute, die auf der Suche nach ihrer persönlichen Berufung sind.

„Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden.“ (Mt 9,37-38)

 

Anmeldung für die Busfahrt von Wien nach Heiligenkreuz unbedingt notwendig. Anmeldung und weitere Infos hier bzw. auf der Karte:

 

 

Die Homepage der Berufungspastoral Wien finden Sie hier.

 

 

 

Stichwort: Weltgebetstag

Um das Thema „Berufung“ wachzuhalten, begeht die Kirche seit 1964 jeweils am

4. Sonntag der Osterzeit den Weltgebetstag für geistliche Berufungen. Der Vatikan veröffentlicht dazu meist eine Botschaft des Papstes. Für Österreich gibt das Canisiuswerk jährlich Unterlagen und Anregungen heraus.

 

Im Sinne von Mt 9,38 „Bittet den Herrn der Ernte“ beten wir um guten und ausreichenden Nachwuchs in den verschiedenen geistlichen und kirchlichen Berufen und Berufungen.

 

Wir erinnern uns aber auch daran, dass alle Christen Berufene sind, und mit ihrem Leben der in Taufe und Firmung grundgelegten Berufung zum gemeinsamen Priestertum Ausdruck geben sollen. Eine Antwort auf Gottes Ruf.

 

Deswegen initiiert das Canisiuswerk während des gesamten Jahres Impulse und Aktivitäten in der Berufungspastoral.

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
https://www.canisius.at/