Canisiuswerk
  • »LEBEN IN DER SPUR JESU«

    Komm und sieh!

  • » WOFÜR LEBST DU?

    Auf der Suche nach Lebenssinn

Berufung finden

Sie brauchen Hilfestellung bei der Suche nach Ihrer persönlichen Berufung? Rufen Sie uns an, wir helfen gern!


Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Maria Fibich

+43 1 512 51 07-19

E-Mail

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





17.
Jan.
Oberösterreich
18.
Jan.
Was ist Berufung?

Was ist Berufung?

Gott liebt Sie! Er will mit Ihnen einen lebendigen Dialog führen, um Ihnen Freude für Ihr Leben zu schenken. Darum „ruft“ er Sie und wartet auf Ihre Antwort. 

Warten Entscheidung

Gott ruft diskret, oft in einer erst zu entschlüsselnden Sprache: durch Menschen oder "Zufälle" auf Ihrem Lebensweg. Eine spannende Aufgabe jedenfalls, zu entdecken, was in Ihnen, mit allen Entwicklungspotenzialen, steckt. Gott wartet auf Ihre Antwort ... 

 

Wegweiser

Um Gott zu hören und zu verstehen, helfen Ihnen Stille, vielleicht auch andere Menschen, die Sie als Ihre „Wegweiser“ auf die richtige Fährte bringen. Auf jeden Fall eine Herausforderung, eine Lebensaufgabe: zu entdecken, was in Ihnen steckt und welche Entwicklungsmöglichkeiten Sie für sich selbst sehen. Gott wartet jedenfalls auf die Auseinandersetzung mit Ihnen, auf Ihre Anfragen und Antworten. 

   

 

Wofür lebst du?
Sigrid Füreder
Für das, was ich liebe und was mir Sinn gibt: meine Familie, meine Kinder, meine Freunde, mein Beruf als...
Wofür lebst du?
Sigrid Füreder

Für das, was ich liebe und was mir Sinn gibt: meine Familie, meine Kinder, meine Freunde, mein Beruf als Religionslehrerin, mein Engagement für die Kirche, meine Arbeit mit Asylwerbern, mein Glaube an Gott. Und natürlich auch all die kleinen Freuden des Alltags, wieetwa eine Tasse Kaffee. Sigrid Füreder Religionslehrerin Altenberg

Weitere Statements finden Sie hier.

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07 11
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: