Sonntag 24. Juni 2018
Diözese St.Pölten
Dr. Gerhard Reitzinger, Diözesandirektor für die Diözese St. Pölten

Canisiuswerk vor Ort

» in der Diözese St. Pölten

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Gerhard Reitzinger

Bischofsvikar Pastorale Dienste

Dr. Gerhard Reitzinger, Diözesandirektor für die Diözese St. Pölten

Klostergasse 15

A - 3100 St. Pölten

Telefon: +43 2742 324 3302
Mobil: +43 676 8266 17716
Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Aus der Diözese St. Pölten

„Wie kann pastorale Arbeit der Zukunft aussehen?“

Treffen der diözesanen Pastoralassistent/innen in Seitenstetten

 „Wie kann pastorale Arbeit der Zukunft aussehen?“ - dieser Frage stellten sich die Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten bei ihrem Herbsttreffen  am 13. November 2017 im Seitenstettner Bildungshaus St. Benedikt.

 

Das sei eine Frage, die Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten im Kontakt mit Jugendlichen, mit Menschen in Pfarren, Krankenhäusern, Pflegeheimen und Betrieben zu Erfinder/innen und Möglichmacher/innen werden lasse.

 

Bei der Herbsttagung in Seitenstetten hat Dr. Georg Plank, Innovator der Initiative „Pastoralinnovation“, mit inspirierenden Methoden und auf gutem biblischem Fundament „dem Heiligen Geist einen Landeplatz bereitet“.

 

Bei der Herbsttagung wurden neue, engagierte Kolleginnen und Kollegen begrüßt sowie Berufswechsler bedankt und verabschiedet. Es seien Tage der Stärkung in einer tollen Gemeinschaft gewesen: „Wer für die Kirche arbeitet, hat gute Freundschaften.“

 

Der Beruf der Pastoralassistent/innen ist bunt und vielfältig, insgesamt gibt es in der Diözese St. Pölten knapp über hundert, von denen ein Gutteil nach Seitenstetten kam. Die große Wertschätzung für die Pastoralassistenten drückte Generalvikar Eduard Gruber aus.

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
https://www.canisius.at/