Montag 25. Juni 2018
Canisiuswerk Shop

Beten im Herbst des Lebens

 Das Vater unser im Alter neu entdecken


Das wertvolle Vaterunser
Kostbare Gebetsimpulse - angereichert mit den Erfahrungen des Alters

Das Alter können wir als einen Prozess ansehen, den wir mitgestalten können. Für äußere Aktivitäten wird gesorgt, es gibt jede Menge Angebote. Das Innere des Menschen bleibt davon oft unberührt. Doch auch hier sollte Raum für ein letztes Reifen gewährt sein. Denn wenn die Jahre zu- und die Kräfte abnehmen, wird inneres und persönliches Beten wieder wichtig. Man kann nicht mehr so viel in der Gemeinschaft mitmachen und ist oft auf sich allein gestellt. Hier kann das bekannte Vaterunser-Gebet eine große Stütze sein. Auch wenn es manchmal unbedacht und oftmals heruntergeleiert wird, begleitet dieses Gebet wie kein anderes den Menschen von der Wiege bis zur Bahre.

Anhand der sieben Vaterunser-Bitten lädt der Autor ein, sich in das Gebet des Herrn zu vertiefen. Er geht zunächst zurück auf die biblischen Ursprünge und erzählt von der Gebetserfahrung Jesu. Danach erläutert er die einzelnen Bitten und stellt sie in den Zusammenhang mit den Erfahrungen und Gegebenheiten des älteren Menschen. Im Anschluss daran gibt es jeweils Anregungen für eine Vertiefung im eigenen Leben.
Kleine spirituelle und literarische Texte möchten dazu beitragen, tiefer in die Welt des Vaterunsers einzudringen. Damit kann das Gebet im Alter zu einem Anker werden, der Halt und Hoffnung gibt.

 

12,95 EUR
 
Warenkorb
Wählen Sie ein Produkt aus unserem Angebot und legen Sie es in den Warenkorb.
Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





31.
Mär.
25.
Jun.
Vorarlberg
27.
Jun.
Projekte & Initiativen
IMpulsLEBEN
Citypastoralprojekt der Salvatorianerinnen
Projekte & Initiativen
IMpulsLEBEN

Citypastoralprojekt der Salvatorianerinnen

IMpulsLEBEN ist ein Projekt für junge Erwachsene, das großzügig vom Canisiuswerk unterstützt und von Salvatorianerinnen geleitet wird. Für junge Leute und gemeinsam mit ihnen schaffen wir Räume, in denen sie spirituelle Erfahrungen machen können, über Fragen des Lebens und Glaubens nachdenken und sich engagieren. In Wien finden regelmäßig Angebote wie Evening-Prayer und Gesprächsabende statt. Überregionale Kurse sind etwa ein spiritueller Pilgerweg auf den Spuren des Franziskus oder Exerzitien. Sehr beliebt sind auch spirituell-psychologische Wochen, etwa Entscheidungskurse, die helfen wollen, tragfähige und im Glauben verankerte Entscheidungen zu treffen.

Für viele ist IMpulsLEBEN ein kirchlicher Raum geworden, in dem sie tiefer dem lebendigen Gott, sich selbst und anderen Menschen begegnen– und dies mit Herz, Hand und Verstand. Am besten vermitteln die Echos junger Leute, wie Ihre Spende wirkt:

  • IMpulsLEBEN bedeutet für mich, den eigenen Glauben zu vertiefen und zu hinterfragen – mitten im Alltag, in Gebet und draußen in der Natur!
  • Auf der Suche nach Antworten abseits des Mainstreams habe ich hier einen offenen und lebendigen Ort gefunden, wo junge Erwachsene gemeinsam beten, diskutieren und sich engagieren.
  • In jedem Begleitgespräch habe ich erfahren, dass (in) mir ein Licht aufgegangen ist, dass sich ein Stück Horizont geweitet hat. Vor allem aber habe ich die Zusage mitgenommen, dass der lebendige Gott meinen Weg mit mir geht.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung!

Sr. Dr. Melanie Wolfers SDS

 

» Mehr zu diesem Projekt

www.impulsleben.at

Impulsleben auf facebook

 

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
https://www.canisius.at/