Donnerstag 18. Januar 2018
Canisiuswerk

Konzert der Stimmen

Der zweite Jesaja

Warum noch glauben, wenn fast alles am Boden liegt? Warum noch leben, wenn Schmerzen und Verluste kaum mehr zu ertragen sind?

Augenzeugen einer Berufung

Matthäus' Nachfolge aus Caravaggios Sicht

„Folge mir nach!“ (Mt 9,9) im Mittelpunkt von Caravaggios Bild. Interpretiert von R. Pallin.

Unerwarteter Lichteinfall

Bekehrung des Paulus

Der alles erhellende Augenblick des späteren Völkerapostels (Apg 9,1-22) in Caravaggios Gemälde, interpretiert von R. Pallin.

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/