Freitag 24. November 2017
Diözese St.Pölten

Canisiuswerk vor Ort

» in der Diözese St. Pölten

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Gerhard Reitzinger

Bischofsvikar Pastorale Dienste

Klostergasse 15

A - 3100 St. Pölten

Telefon: +43 2742 324 3302
Mobil: +43 676 8266 17716
Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





31.
Mär.
24.
Nov.
Steiermark
Aus der Diözese St. Pölten

Juli: Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe

Donnerstag, 6. Juli 2017

Gedanken zum monatlichen Gebetstag um geistliche Berufe im Juli von Bischofsvikar Gerhard Reitzinger.

 

Der Leib ein Tempel des Heiligen Geistes

Donnerstag, 6. Juli 2017

„Verherrlicht Gott in eurem Leib!“ (1 Kor 6,20) – Das ist Auftrag und Mahnung, noch mehr aber Einladung und Ermächtigung. „Oder wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch wohnt und den ihr von Gott habt?“ (1 Kor 6,19)

Die Seele baumeln lassen 

Die Sommermonate laden uns ein, unserem Leib auch einmal Ruhe und Erholung zu gönnen. Andere wiederum setzen sich besonderen Strapazen aus, um sich zu spüren, um wahrzunehmen, was in ihnen steckt. Immer aber geht es darum, dass wir Verantwortung dafür tragen. Jeden Tag stehen wir neu vor der Herausforderung, „Tempel des Heiligen Geistes“ zu sein.

 

Die Tagesheilige Maria Goretti (1890–1902) lädt zur Besinnung und zum Gebet für jene ein, deren Leiber missbraucht, geschändet oder schwer verwundet worden sind. Die Bitte um Vergebung und Versöhnung ist bleibender Auftrag und notwendige Sendung der Kirche – und aller ihrer Glieder. Nur so kann Berufung glaubwürdig gelebt und bezeugt werden. Wer die Verbindung mit Gott sucht und pflegt, wird für den Leib daher auch entsprechend gut sorgen – besonders dort, wo er gefährdet, geschwächt oder verletzt ist. Die „Seel-Sorge“ schließt immer die „Leib-Sorge“ ein. Deshalb mahnt der Apostel Paulus: „Wisst ihr nicht, dass eure Leiber Glieder Christi sind? Wer sich an den Herrn bindet, ist ein Geist mit ihm.“ (1 Kor 6,15) 

Gerhard Reitzinger

 

Monatliche Gebetstage um geistliche Berufe 2017

Der monatliche Gebetstag um geistliche Berufe wird jeweils am Donnerstag vor dem ersten Freitag im Monat (Herz-Jesu-Freitag) begangen.

 

Die Termine für 2017 sind:

5. Jänner, 2. Februar, 2. März, 6. April, 4. Mai, 1. Juni, 6. Juli, 3. August, 31. August für September, 5. Oktober, 2. November, 30. November für Dezember.

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/