Sonntag 19. November 2017
Diözese Eisenstadt
BV P. Karl Schauer

Canisiuswerk vor Ort

» in der Diözese Eisenstadt

 

Ihr Ansprechpartner

P. Mag. Karl Schauer OSB

BV P. Karl Schauer

St. Rochus-Straße 21

A - 7000 Eisenstadt

Telefon: +43 2682 777/206

oder: Propstengasse 1/4 

Telefon: +43 2682 21621

E-Mail 

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





31.
Mär.
20.
Nov.
Salzburg
Über uns

Hubert Wieder – ganz persönlich

Seine derzeitigen Aufgaben in der Diözese: Regens des Bischöflichen Priesterseminars der Diözese, Leiter des Referates für kirchliche Berufe & Seelsorger der burgenländischen Theologiestudierenden. 

 

29. Jänner 1966

Geboren in Neckenmarkt

 

1. Oktober 1984 bis 30. Juni 1986

Alumne des Bischöflichen Priesterseminars der Diözese Eisenstadt, Studium an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien

 

1. Oktober 1986 bis 30. Juni1987

Studium an der Dormiion Abbey, Jerusalem (Expositur der Benediktiner-Hochschule San Anselmo in Rom)

 

1. Oktober 1987 bis 22. April 1996

Studium an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien

 

1. Oktober 1990 bis 30. Juni 1991

Assistent am Institut für Alttestamentliche Bibelwissenschaft der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien

 

8. Dezember 1994

von Dr. Paul Iby, Bischof von Eisenstadt, in der Dom- und Stadtpfarrkirche zum hl. Martin in Eisenstadt zum Diakon der Diözese Eisenstadt geweiht

 

29. Juni 1995

Von Dr. Paul Iby, Bischof von Eisenstadt, in der Dom- und Stadtpfarrkirche zum hl. Martin in Eisenstadt zum Priester der Diözese Eisenstadt geweiht

 

1. Feber 1996 bis 31. August 1997

Kaplan der Dompfarre Eisenstadt

 

22. April 1996

Magister der Theologie Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien

 

1. September 1997 bis 31. August 2003

Pfarrmoderator in Kirchfidisch und Mischendorf (mit Mag. Johannes Pratl)

 

16. Oktober 1997 bis 31. August 2006

Dekanatsjugendseelsorger des Dekanates Rechnitz

 

2. Juni 1999

Mitglied der Diözesankommission für die heilige Liturgie

 

1. September 1998 bis 31. August 2003

Pfarrmoderator in Hannersdorf (mit Mag. Johannes Pratl)

 

1. September 2003 bis 31. August 2006

Pfarrmoderator in Mischendorf, Kirchfidischund Hannersdorf (mit Sebastian Edakarottu) – Leiter dieses Teams

 

1. Oktober 2003 bis 30. September 2008

Mitglied des Gremiums „Priesterrat und Dechantenkonferenz der Diözese Eisenstadt“

 

30. Oktober 2003 bis 21. November 2008

Diözesanvertreter in der Arbeitsgemeinschaft österreichischer Priesterräte

 

31. Oktober 2003 bis 21. November 2008

Mitglied des Pastoralrates

 

1. November 2003 bis 31. Oktober 2008

Mitglied der Personalkommission

 

1. September 2006

Pfarrmoderator in Oggau a. N. und Rust und Pfarrprovisor in Mörbisch a. S.

 

Seit 4. Oktober 2010

Regens des Bischöflichen Priesterseminars der Diözese

Leitung des Referates für kirchliche Berufe

Diözesandirektor des Canisiuswerkes

Seelsorger der burgenländischen Theologiestudierenden

 

Link

Bischöfliches Priesterseminar der Diözese Eisenstadt

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/