Mittwoch 17. Januar 2018
Canisiuswerk
  • GOTTES WORT

    Mitten ins Herz

Berufung finden

Sie brauchen Hilfestellung bei der Suche nach Ihrer persönlichen Berufung? Rufen Sie uns an, wir helfen gern!


Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Maria Fibich

+43 1 512 51 07-19

E-Mail

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





17.
Jan.
Steiermark
18.
Jan.
Oberösterreich
Berufung in der Bibel

Wundertaten Gottes?

Die Bibel hat Humor. Der Angsthase Gideon trägt den Namen ,Haudegen', Wer von menschlicher Seite her schwach, von niedriger Herkunft erscheint, kann für Gott ein ,starker Held' sein, der das ganze Volk rettet. Die Bestellung Gideons (Ri 6) fordert heraus, jenseits von Beschränktheiten und Unzulänglichkeiten in jeder Berufung an Gottes Kraft zu glauben. 

 

Reflexionsfragen

  1. Gideons Antwort gegenüber dem Boten in 6,13 ist kein höfliches Rechtgeben oder Ja-Sagen. Er verstellt sich nicht, verbirgt nicht seine kritische Position. Sage ich ehrlich eine Meinung? Getraue ich mich, offen auch von der Mehrheit abweichendes Denken ins
    Gespräch einzubringen?
  2. Mehrfach ist Gideon stark geprägt vom Verlangen, sich abzusichern. Was sind meine ,Sicherheiten'? Wie sehr bin ich davon abhängig?
  3. Gott baut im ängstlichen Gideon Vertrauen auf. Habe ich ebenso erfahren, dass in mir Vertrauen gewachsen ist? Wodurch?
  4. Gideons Berufung kippt nach einem Erfolg um: Ist auch bei mir ein ursprüngliches Ideal verlorengegangen? Wo muss ich vorsichtig sein, meine Berufung nicht zu verlieren?

aus: Georg Fischer/Martin Hasitschka; Berufung und Nachfolge in der Bibel, zu beziehen über Canisiuswerk-Webshop

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/