Donnerstag 30. März 2017
Canisiuswerk
  • GOTTES WORT

    Mitten ins Herz

Berufung finden

Sie brauchen Hilfestellung bei der Suche nach Ihrer persönlichen Berufung? Rufen Sie uns an, wir helfen gern!


Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Maria Fibich

+43 1 512 51 07-19

E-Mail

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





30.
Mär.
30.
Mär.
Steiermark
Berufung in der Bibel

Bibelteilen in 7 Schritten

Im Fokus biblische Berufungen

Eine Anleitung des Salzburger Berufungspastoralreferats, um mit Berufung in Berührung zu kommen.  

Und vorbeigehend sah er

Die ersten Jünger Jesu

Die beiden Berufungserzählungen in Mk 1,16-20 und jene in 2,14 haben einen gemeinsamen dreiteiligen Aufbau. Sie schildern zunächst (I) Jesu Initiative,  seinen erwählenden Blick, seine Zuwendung zu namentlich genannten Personen in ihrer Alltagssituation. bringen dann (II) Jesu in die Nachfolge und zeigen schließlich (III) die sofortige Befolgung dieses Rufes.

Was soll ich tun, damit ich ewiges Leben erbe?

Nachfolge Jesu und das Problem des Reichtums

Bei den Jüngerberufungen in Galiläa am Beginn des öffentlichen Wirkens Jesu gibt es offensichtlich keine Schwierigkeiten. Sie sind Idealfälle. Anders ist es in einer Begebenheit am Ende der Wirksamkeit Jesu, kurz vor seinem Eintreffen in Jerusalem (Mk 10,17-31). Scheitert eine Jüngerberufung am Gebundensein durch Reichtum und Besitz?

als Gebetsbild zu beziehen im Canisiuswerk-webshop

Am brennenden Dornbusch

Gott und die Widerstände des Mose

Die Berufung des Mose in Ex 3,1-4,17 ist die Erfüllung kühnster  Menschheitsträume. Dass Gott sich selber zeigt, mit Namen zu erkennen gibt, das heißt, wie er zuinnerst ist und sich Menschen zuneigt, das kann nur er selbst schenken, und er tut es hier zum ersten Mal

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/