Donnerstag 23. November 2017
Canisiuswerk

Berufung finden

Sie brauchen Hilfestellung bei der Suche nach Ihrer persönlichen Berufung? Rufen Sie uns an, wir helfen gern!


Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Maria Fibich

+43 1 512 51 07-19

E-Mail

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





31.
Mär.
23.
Nov.
Oberösterreich
Berufung | Berufe konkret

Ordensfrau

Alternativ leben

Vielfältiges Leben: Gott und dem Dienst am Menschen verschrieben, reagieren sie auf Bedürfnisse der Zeit, der Kirche & Entwicklungen in der Gesellschaft. 

Das Evangelium ist der rote Faden jedes Ordenslebens. So vielfältig wie das Evangelium selbst sind auch die konkreten Ausformungen und Tätigkeitsbereiche.

 

Auftrag

  • intensiv und radikal nach Gott suchen
  • sich für das engagieren, wozu Gott ruft
  • das tun, was Jesus heute tun würde
  • mit Kompetenz auf Nöte von Zeit und Gesellschaft antworten

Lebensform

Ordensfrauen leben in:

  • Armut (Verzicht auf persönlichen Besitz; Solidarität mit Menschen),
  • Gehorsam (Offenheit für die Aufgaben der Gemeinschaft) und
  • Ehelosigkeit (ein Leben in Liebe zu Gott ohne innige Bindung an einen bestimmten Menschen).
  • Ordensfrauen gestalten ihr Leben gemeinsam und erwirtschaften auch gemeinsam ihren Lebensunterhalt.

Ordensfrauen leben nicht nur in Klöstern, sondern auch „mitten drin“: in Wohnungen, Pfarrhöfen, Missionsstationen …

 

Persönliche Voraussetzungen

Je nach Lebensform und Grundauftrag einer Ordensgemeinschaft ergeben sich unterschiedliche Voraussetzungen:

  • Wo braucht Jesus mich mit meinen Fähigkeiten und Stärken?
  • Zu welcher Gemeinschaft passe ich (und umgekehrt)?
  • Wie folge ich ganz persönlich Jesus Christus nach?

Lebensform, Berufungskriterien, Ausbildung & Kontaktadressen

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung:
http://www.canisius.at/